Zu meiner Person

Kirsten Baumrucker
Liebe Eltern

ich möchte mich ihnen kurz vorstellen.
Mein Name ist Kirsten Baumrucker
und ich bin  Mutter von 4 Kindern.

Nach dem Abitur (von Klasse 9 bis 12 wurde ich in Demmin in einer Spezialklasse für Musikerziehung unterrichtet) absolvierte ich eine Ausbildung zur Kinderkrankenschwester.

Ich erhielt 5 Jahre Gitarren- und Klavierausbildung, sowie 4 Jahre Gesangsunterricht.

Seit April 2000 arbeite ich als Tagesmutter.

Kinder sind in meinen Augen eines der wertvollsten Dinge im Leben, die man je bekommen kann.
Es bereitet mir riesige Freude ihnen zuzusehen, wie sie gedeihen und sich entwickeln,
jeden kleinen Fortschritt zu beobachten und sie beim Meistern ihrer Hürden zu unterstützen.

Wichtige Kriterien in der Erziehung sind für mich in erster Linie die Liebe, Wärme, Zuneigung
und Aufmerksamkeit für die Kinder, aber auch Konsequenz, Gerechtigkeit und das Erlernen und Einhalten von Regeln und Grenzen.

Qualifikationen

1
Eigene Kinder
Die gesammelten Erfahrungen mit meinen eigenen 4 Kindern fließen in die Tagespflege ein.
1
Ausbildung zur Kinderkrankenschwester
Nicht jede Tagesmutti hat solch umfassendes Wissen um die Gesundheit Ihres Kindes.
1
Qualifizierte Tagespflegeperson
Im Oktober 2004 habe ich den Qualifizierungskurs für Tagesmütter
in der Volkshochschule Demmin beendet.

Wissenswertes

Weiterhin nehme ich jährlich an Fort – und Weiterbildungen (mindestens 25 Stunden pro Kalenderjahr) teil.

Regelmäßig treffe ich mich mit anderen Tagesmüttern, um Erfahrungen auszutauschen. Vom Jugendamt lasse ich mich beraten und unterstützen. Außerdem lese ich Fachliteratur.